Aktuelle Informationen zu Corona

In Zeiten der Corona-Pandemie unterstützt Sie die GEG Much mit einer Reihe von Informationen über Hilfsangebote, die für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler existieren. 

NRW Soforthilfen

 

Der Bund hat ein Soforthilfeprogramm Corona für Unternehmen aufgelegt, das durch das Land NRW 1:1 an die Unternehmen weitergegeben wird. Informationen zu Antragsberechtigung, Höhe der Förderung und Voraussetzungen finden Sie auf der Seite des Wirtschaftsministeriums des Landes NRW

IHK - Beratung zu NRW Soforthilfen

 

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg hat zur Hilfestellung für die Soforthilfen des Landes NRW unter 0228 2284 228 eine Hotline für Unternehmen eingerichtet.

IHK-Logo Bonn neu cmyk.jpg
Unterstützungshilfen von NRW.Invest

 

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes NRW - NRW.Invest - informiert auf Ihrer Homepage ebenfalls über viele Finanzierungshilfen für Unternehmen. Insbesondere besonders betroffene Branchen wie die Hotellerie, die Gastronomie, die Kultur- und Kreativwirtschaft, freischaffende Künstler/-innen, Freiberufler sowie Reiseveranstalter können sich auf der Homepage von NRW.Invest informieren.

Hilfestellungen der Gemeinde Much

 

Mit Steuerstundungen und der Absenkung von Vorauszahlungen der Gewerbesteuer bietet die Gemeindeverwaltung Much den Unternehmen aber auch Privatpersonen Hilfe an. Anträge hierzu sind an die Gemeindeverwaltung zu richten. Genauere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde.

Informationen des Rhein-Sieg-Kreises

 

Der Rhein-Sieg-Kreis hat auf seiner Homepage eine Informationsseite eingerichtet mit allen wichtigen Informationen für die Unternehmen im Kreis.